Mack's Ear Band - Neopren-Stirnband zum Schwimmen

€12,67 €10,47 ohne MwSt.
Auf Lager (>10 St)
Lieferung bis:
17.04.2024
Angebot zur Lieferung
  • schützt die Ohren beim Schwimmen
  • hält die Ohrstöpsel in ihrer Position
  • doppelseitig
  • universelle Größe

Detaillierte Informationen

Alles auf Lager
Alles auf Lager
Schneller Versand innerhalb von 24 St.
Kein Risiko
Kein Risiko
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Schnelle Lieferung
Schnelle Lieferung
nach Deutschland und Österreich
Große Auswahl
Große Auswahl
Spezialisten für Gehörschutz

Detaillierte Produktbeschreibung

Das elegante Mack's Neopren-Stirnband zum Schwimmen hilft, den Gehörschutz an seinem Platz zu halten. Das Stirnband ist ideal zum Schwimmen, Baden und für Wassersporte. Hilft bei der Vorbeugung von Ohrinfektionen und Ohrentzündungen.

Mack's Ear Band wird von Ärzten in den USA für Schwimmer mit Paukenröhrchen oder Trommelfellperforation empfohlen. Das Stirnband ist sicher, bequem und effektiv.

Verhindert, dass Kinder ihre Ohrstöpsel im Wasser herausziehen oder verlieren.

Das Stirnband hält Ihre Ohren warm, wenn das Wasser kalt ist. Es kann auch bei verschiedenen Aktivitäten im Winter eingesetzt werden.

Das Mack's Ear Band ist in zwei Farben erhältlich. 

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Stirnbänder zum Schwimmen
Gewicht: 0.033 kg
Farbe: Violett, Blau
Material: Neopren
Länge: 52 cm
Marke: Mack's
Herkunftsland: China

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Macks špunty do uší logo

Im Jahr 1962 kreuzten sich die Wege von Raymond Benner, einem aufstrebenden Musiker eines Sinfonieorchesters, und einem älteren Apotheker, der sein Ohrstöpselgeschäft verkaufen wollte. Der Preis betrug 2.000 US-Dollar und das Geschäft soll jährlich 1.400 US-Dollar eingebracht haben. Benners Frau, Cecilia, mochte die Herausforderung und so wurde ein Deal zum Kauf des Unternehmens, McKeon Products, Inc., abgeschlossen. Ihr einziges Produkt, Mack's® Earplugs (benannt nach dem vorherigen Besitzer), bestand aus einer formbaren Tonmischung. Benner war mit den Ohrstöpseln zufrieden, aber er glaubte, dass sie verbessert werden könnten. Er wollte die Ohrstöpsel bequemer machen, um ihre Tragbarkeit zu erhöhen. Als begeisterter Schwimmer dachte er auch, dass eine klebrige, formbare Substanz besser vor Wasser abdichten würde und somit die lästige Verstopfung der Ohren verhindern könnte. Er wusste, dass wasserdichte Ohrstöpsel auch dazu beitragen würden, schmerzhafte äußere Ohrentzündungen, bekannt als "Schwimmerohr", zu verhindern."

Durch viel Versuch und Irrtum sowie verschiedene Produktionsmethoden entdeckte er eine sehr einzigartige Substanz, die zu den weltweit ersten formbaren Silikon-Ohrstöpseln wurde. Benner war begeistert von dem Potenzial, mit seiner neuen Erfindung das Leben vieler Menschen zu verbessern. Beeindruckt von dem einzigartigen Aussehen der neuen Ohrstöpsel (die aussahen und sich anfühlten wie kleine weiße Kissen), änderte Benner den Namen in Mack's® Pillow Soft® Earplugs. Das Wachstum beider Unternehmen führte Raymond und Cecilia von Stadt zu Stadt. Als Benner's damals kleines Familienunternehmen wuchs, zog es von seinem Keller zu Hause in acht immer größer werdende Einrichtungen um.

Raymond Benner, ein renommierter und erfolgreicher Musiker eines klassischen Symphonieorchesters, trat nach über 30 Jahren bei den Symphonieorchestern in Cleveland und Detroit in den Ruhestand. Das Geschäft, das als Nebeninteresse für die Benners begann, hat sich zum Marktführer der Einzelhandelsbranche für Ohrpflege entwickelt, mit den originalen und meistverkauften Mack's® Pillow Soft® formbaren Silikon-Ohrstöpseln (US-Einzelhandelsmarkt).

McKeon Products bietet nun eine vollständige Palette von formbaren und vorgeformten Silikon- und Schaumstoff-Ohrstöpseln für verschiedene Anwendungen an. Die Mack's® Produktlinie umfasst auch eine Schlafmaske, Hilfsmittel zum Trocknen der Ohren und Tropfen zur Entfernung von Ohrenschmalz. Das Unternehmen wird immer noch von der Familie geführt. Raymond Benners Söhne Devin Benner, der jetzt CEO ist, und Pete Benner folgen bei McKeon in die Fußstapfen ihres Vaters und setzen auf eine praxisnahe Herangehensweise an Produktforschung und -entwicklung. Devin schwimmt auf Wettkampfniveau mit der United States Masters Swimming Organisation und Pete ist ein begeisterter Triathlet und hat den Ford Ironman Triathlon abgeschlossen.

McKeon nutzt ein nach ISO 9001:2015 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, das von TUV USA überwacht wird, und betreibt ausschließlich seine hochmoderne Einrichtung in Michigan. McKeon wächst weiterhin, indem es qualitativ hochwertige und innovative Produkte auf dem Markt anbietet, die mittlerweile weltweit verkauft werden.